“Die Jäger” von revierDSIGN holen den Charity Cup 2012

Bei Höchsttemperaturen ging der Charity Cup am 30.06.2012 an der städtischen Sportanlage am Weinweg in die zweite Runde. Der Erlös der Veranstaltung geht vollständig an den gemeinnützigen Verein „Nothing is Forever – Neurofibromatose durch Forschung besiegen“.

>>>Hier geht´s zu den Fotos<<<

Die Vorrundenspiele waren packend und spannend. Als Gruppensieger konnten sich folgende Mannschaften auszeichnen: Piranhas, Team da Silva, Pony Soccer Champs, SpVgg Catenaccio 05, Randgruppe sowie die “Die Jäger” von revierDSIGN auszeichnen.

Anschließend wurde im Play-Off und Play-Down Modus weitergespielt.

Den Play-Down Modus gewannen schließlich die Cola-Automaten im 7-Meter-Schießen gegen SK Sturm Regensburg.

Im Finale des Play Off Modus standen sich die beiden Turnier-Neulinge Team da Silva und “Die Jäger” von revierDSIGN gegenüber. In einer spannenden und packenden Partie behielten “Die Jäger” von revierDSIGN letztendlich die Oberhand.

Zum besten Spieler des Turniers wurde Dominik Schmid (“Die Jäger” von revierDSIGN) gewählt. Bester Torwart war Michael Stepanek von DBA. Für ein überragendes Outfit wurde noch die Mannschaft DBA ausgezeichnet.

Es würde uns freuen, wenn Ihr nächstes Jahr wieder mit von der Partie seid und unser gemeinnütziger Verein bei Euch Interesse findet. Am besten gleich auf Facebook liken (dort gibt es auch die Fotos zum Turnier)!

Hier nochmal alle Platzierungen:

  1. “Die Jäger” von revierDSIGN
  2. Team da Silva
  3. SpVgg Catenaccio 05
  4. Pony Soccer Champs
  5. Piranhas
  6. Veintidos Cojones
  7. Randgruppe
  8. MTG Soccer Champs
  9. Astro Berbers
  10. CIC Group
  11. DBA
  12. TSV Hofkirchen
  13. Team Schnitzmühle
  14. Bierdimpfl Ratisbona
  15. Nasse Wiese
  16. André Media Group
  17. Cola Automaten
  18. SK Sturm Regensburg
  19. Boltzplatzheroes
  20. Jean Pierre Papin St. Germain
  21. Siesta FC
  22. FC Mia san Mia
  23. Fullhaus
  24. Boltzmichl

 

REGENSBURGER CHARITY CUP 2012

Bald ist es wieder soweit. Unser Benefiz Event “Charity Cup Regensburg” geht in eine neue Runde.

Am Turnier nehmen 24 Mannschaften aus der Region Regensburg teil. Startzeit ist um 10 Uhr. Das Finale wird gegen 17:30 Uhr stattfinden. Hier finden Sie die aktuellen Gruppeneinteilungen und Spielpläne.

Für ein entsprechendes Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt. So wird sich am Nachmittag eine Physiotherapeutin um die kleinen “Wehwehchen” kümmern. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls Bestens gesorgt sein. Des Weiteren können Besucher ihr Talent an der Torwand unter Beweis stellen und für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut sein.

Für die Gewinner sowie den besten Spieler und besten Torwart gibt es wieder interessante Preise (Gutscheine Kickarena, Pony Party Package, Bischofshof Partyfass, Trikot, etc.)

Der Erlös der Veranstaltung kommt zu 100% den gemeinnützigen Verein „Nothing is Forever – Neurofibromatose durch Forschung besiegen“ zu Gute. Neurofibromatose ist eine der häufigsten genetischen Erkrankungen und tritt mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:3.000 auf. Da die Patienten noch immer als die Stiefkinder der Medizin gelten, versucht der Verein die Forschungen im Bereich Neurofibromatose voranzutreiben. Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie auf www.nothing-is-forever.de.